Online Version

Liebe Reisefreunde,

08.05.2012
Hier ist unser erster Rundbrief in neuem Gewand – einen herzlichen Dank an Barbara Krimbacher für die ansprechende Gestaltung.

Über Ostern konnte ich einige Tage bei guten alten Freunden in Uganda ihre großartige Arbeit für KleinbäuerInnen und Kinder bewundern und meine langjährige Künstlerfreundin Teresa Musoke in Kampala besuchen.
Mehr dazu weiter unten…

Im März hatte ich die Ehre als eine der ersten Reiseunternehmen weltweit den neu entwickelten CSR Siegel für Nachhaltigen Tourismus von Prof. Töpfer persönlich entgegenzunehmen.
Mehr dazu weiter unten…

Einen reizenden Videoclip von den drei Töchtern der Familie Gabele, über Ihre nyendo Keniareise im August 2011 finden Sie auf www.nyendo-reisen.de unter Afrika. Ein Augen- und Ohrenschmaus, für den ich mich herzlich bedanken möchte.

Näheres zu unseren Reiseplänen finden Sie nun im Anschluss. Ich danke Ihnen für Ihr Interesse.

Mit herzlichen Frühjahrsgrüßen,
Ihre Irmgard Wutte

NEU: Uganda mit nyendo.reisen zu Ostern / Pfingsten 2013

Bitte vormerken: zwei Wochen Uganda, "die Perle Afrikas"! Gemäß unserem Motto hand in hand wird auch dieses Reiseprogramm Höhepunkte von Natur, Kultur und sozialen Projekten beinhalten. Einzelheiten zu dem Programm finden Sie ab September auf meiner Webseite.

NEU: Eine Keniareise für Familien vom 10.8 bis 5.9 2013

Die ugandische Künstlerin und Pädagogin Teresa Musoke wird mit den Kindern einige Tage künstlerisch arbeiten. Für die Eltern werden entsprechend Angebote für Erwachsene ausgearbeitet. Ein mehrtägiger Besuch bei den Massai ist geplant und eine reine Erholungswoche am Indischen Ozean an unserem paradiesischen Tiwi Beach.

NEU: Teresa Musoke wird in Zukunft
unsere Reiseprogramme mitgestalten.

Daher möchte ich Sie Ihnen kurz vorstellen:
Teresa Musoke, 1942 in Kampala geboren, begann ihre Karriere zu einer Zeit, als das Land den Künstlern noch Möglichkeiten bot, unbeschwert Entdeckungen zu machen und sich auszudrücken. Im Ausland machte sie eine Ausbildung in Drucktechnik und benutzte die Gelegenheit, weitere Erfahrung durch Kontakt mit Gruppen der neuen Kunstbewegung der sechziger und siebziger Jahre zu gewinnen. Dadurch wurde ihre Kreativität gestärkt und ihre Ausdruckskraft erweitert.
Während der letzten 15 Jahre lebte Teresa Musoke in Kenia. Ihre Bilder zeigen hauptsächlich Szenen aus der Tierwelt oder aus der Welt der Massai, wodurch sie weltweit bekannt wurde. Die Motive sind zufällig; es ist mehr die Interpretation der Themen, die ihren Stil begründen. Ihre Technik ist einmalig: eine Mischung aus Batik und Ölmalerei. Holzschnitte - nur in Schwarz und Weiß - beherrschen die Kraft und den Rhythmus der Darstellungen. Teresa Musoke ist eine erfahrene Kunstlehrerin und fördert die Schüler durch ihre besonderen Fähigkeiten wie Spontanität, Flexibilität, Vorstellungskraft und Einfühlungsvermögen. Ihrerseits lässt sie sich durch ihre Schüler inspirieren zu eigenen neuen Kreationen. Die Arbeiten dieser produktiven Künstlerin sind an vielen Orten in Uganda und Kenia, oft in Form großer Wand- und Gebäudedekorationen zu sehen. Mehr über sie unter: http://www.kentaro-art.com/artists/Musoke/musoke_de.htm und weitere Seiten, die Sie über die Suchmaschinen finden können.

NEU: Nyendo Reisen hand in hand
bekam das CSR Siegel für nachhaltigen Tourismus.

Meinen, für Sie, liebe Reisefreunde, aufbereiteten Nachhaltigkeitsbericht 2012, finden Sie unter:
www.nyendo-reisen.de/documents/
nyendo_nachhaltigkeitsbericht.pdf

Prof. Klaus Töpfer verleiht das
Qualitätssiegel "CSR Tourism Certified"

Hohe Anerkennung für insgesamt acht Reiseunternehmen aus dem forum anders reisen: Der ehemalige Bundesumweltminister Prof. Dr. Klaus Töpfer zeichnete sie am 7. März auf der ITB Berlin für ihre Nachhaltigkeitsleistungen mit dem Zertifikat "CSR Tourism Certified" aus. Die Verleihung steht am Ende eines aufwändigen CSR-Reportings, zu dem sich alle Mitglieder des forum anders reisen e.V. verpflichten. Erstmals wurden in Berlin neben Reiseveranstaltern auch drei Reisebüros aus dem Verband zertifiziert.
Die 2012 zertifizierten Reiseveranstalter aus dem forum anders reisen e.V. sind 8seasons4Women (Schweden), Aventerra e.V. (Stuttgart), Nyendo Reisen (Prien), Via Verde (Bonn) und Vividus Reisen (Horb a.N.). cG Touristic (Kösslarn), Odyssee-Reisen GmbH (Wien) und Oekoplusreisen – Reisebüro am Maxfeld (Nürnberg) wurden als Reisebüros zertifiziert.

Während des CSR-Prozesses (Corporate Social Responsibility, ein freiwilliger Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung) wird durch regelmäßige Schulungen kontinuierlich Wissen in den Unternehmen aufgebaut. Anhand von Checklisten und Indikatoren überprüfen die Reiseveranstalter systematisch ihre Geschäftstätigkeit auf Nachhaltigkeit. Erfasst werden z.B. die entstehenden Kohlendioxid-Emissionen bei Reisen, ökologische und soziale Aspekte der Agenturen und der Unterkünfte an den Zielorten sowie der Papier- und Stromverbrauch bei den Reiseveranstaltern. Der von der Kontaktstelle für Umwelt & Entwicklung (KATE), dem forum anders reisen und dem evangelischen Entwicklungsdienst (EED) entwickelte CSR-Prozess wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

Im Vordergrund des CSR-Systems für Reisebüros stehen ein Qualifizierungsprogramm für die Kundenberatung, die Leitbildentwicklung und ein verbindliches Verbesserungsprogramm. Das System wurde auf Initiative des forum anders reisen e.V. von den Kooperationspartnern KATE, TourCert, forum anders reisen, dem Reisebüroverband AER und dem Reiseveranstalter Gebeco entwickelt.

Am Ende der Prozesse steht die Prüfung durch die unabhängige Organisation TourCert und eine Zertifizierung mit dem Siegel "CSR Tourism Certified".

Aktuell sind 56 Reiseveranstalter aus dem forum anders reisen mit dem Siegel ausgezeichnet, davon wurden bereits 21 Unternehmen re-zertifiziert. Vier Veranstalter konnten im ersten Anlauf nicht re-zertifiziert werden und bekommen von TourCert die Auflage, sich erneut um eine Zertifzierung zu bewerben. Drei Reisebüros aus dem Verband tragen seit dem 7. März das Siegel. Aktuell sind 22 Unternehmen aus dem Verband zum CSR-Prozess bzw. zur Re-Zertifizierung angemeldet. Alle Veranstalter des Verbands für nachhaltigen Tourismus verpflichten sich zur Teilnahme am CSR-Prozess. Neue Mitglieder melden sich innerhalb von zwei Jahren nach Verbandseintritt dazu an. Außerhalb des forum anders reisen sind fünf Reiseveranstalter und fünf Reisebüros zertifiziert.

Weitere Informationen gibt es unter www.forumandersreisen.de, telefonisch unter 0761 - 40 12 69 90 und auf der ITB Berlin bis zum 11.03.2011 in Halle 4.1, Stand 202. Messebesucher erhalten dort auch die Kataloge der zertifizierten Veranstalter.
Online Version - Abmelden / Unsubscribe

nyendo.reisen | Irmgard Wutte
Neugartenstraße 62 | 83209 Prien | Telefon: 08051 9615737
irmgard.wutte@web.de | www.nyendo-reisen.de