Online Version

Liebe Reisefreunde,

24.09.2012

Eine kleine Bitte vorneweg:
wir haben eine facebookseite für unser nyendo.lernen Angebot. Es wäre wunderbar wenn viele Freunde einen Blick darauf werfen und „gefällt mir“ klicken oder sich mit uns verlinken oder uns weiterempfehlen, oder…. VIELEN DANK!

Was für ein schöner Erfolg: unsere ersten 12 jugendlichen Reisegäste kamen hochzufrieden und erfüllt mit den vielfältigsten Eindrücken von ihrer knapp vier wöchigen Keniareise zurück. Fotos und Berichte dazu unten…

Das Programm für die Ugandareise zu Ostern verspricht viele Höhepunkte: ein Tag mit ugandischen Künstlern in Kampala,  Schulgemeinschaften, Kleinbauern, drei Nationalparks, Schimpansentrecking, kletternde Löwen und spektakuläre landschaftliche Ausblicke. Flyer | Anmeldung


Die Bildekräfteforschungsreise mit Ehepaar Dorian und Antje Schmidt vom 8.-17. Februar 2013 ist eine einmalige Chance die gewaltigen Naturkräfte Afrikas unter Anleitung erfahrener Forscher zu erkunden. Nutzen Sie die Gelegenheit.
Flyer | Anmeldung

Unser neues Basisquartier in Nairobi ist ab 2013 das Syracus Wildlifehouse direkt am Nationalpark – ganz speziell! Sehen Sie selbst: http://www.syracusewildlifehouse.com/

Die beiden Sommerreisen nach Kenia im Juli und August wird von Margaret Bachlechner geleitet und von Regine Meyer zu Strohe begleitet. Mehr dazu unten…

Eine erste Fortbildung mit 35 Mitarbeitern aus 5 Slumschulen Nairobis, u.a. unsere nyendo reisen Partnerschule Kangemi, zum Thema Selbstvertrauen und Kommunikation ist für Februar 2013 geplant. Jede Spende für die insgesamt 500,- € Unkosten der Teilnehmer ist herzlich willkommen. Danke.

Unser Vortrag „Arm oder reich? Begegnungen in Afrika“ mit Bildern über einheimische Projekte in Kenia von Margaret Wachira Bachlechner und mir, findet am 16.11.12 in Würzburg und am 17.11.12 in Nürnberg statt. Bitte weitersagen!

Weitere Vorträge können gerne für uns organisiert werden. Sie können dazu das Plakat und den Flyer: Einladung ausdrucken und weitergeben. Vielen Dank.



Mit herzlichen Grüßen zum Schuljahresbeginn,
Ihre Irmgard Wutte

Terminvorschau unserer Reiseangebote 2013:

08.02. - 17.02.13     Bildekräfteforschungsreise
nach Kenia mit Antje und Dorian Schmidt

24.03. - 06.04.13  Ugandareise
mit Irmgard Wutte

13.07. - 27.07.13     Keniareise
mit Margaret Bachlechner und Regine Meyer zu Strohe

03.08. - 17.08.13       Keniareise
mit Margaret Bachlechner und Regine Meyer zu Strohe

04.08. - 24./31.08.13 Jugendreise
nach Kenia mit Emanuel Wutte

Und last not least noch ein paar Stimmen meiner diesjährigen Erwachsenen August-Reisegruppe

„Die Freundlichkeit der Menschen ist beeindruckend. Kenya ist eine Reise wert. Herzlichen Dank.“

„Vielen Dank für die Einführung nach Kenia. Ein unvergessliches Erlebnis, die vielen Eindrücke müssen erst noch verarbeitet werden… der große Kontinent ist mit seinen liebenswürdigen Menschen viel näher gerückt!“

„Die Begegnungen mit den einheimischen Bauern war für mich sehr wichtig, denn auf anderen Reisen erlebt man das nicht oft. Safari und Meer ein voller Erfolg!“

„Ein wunderschönes Programm eingebettet in eine traumhafte Landschaft. Die Reiseleitung und die persönlichen Begegnungen mit den Einheimischen waren außergewöhnlich schön und werden mir noch lange in Erinnerung bleiben herzlichen Dank.“

„Die sehr persönliche Betreuung durch Irmgard und Margaret hat die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Wer ein Abenteuer sucht, geknüpft mit Begegnungen mit Einheimischen ist hier außerordentlich gut bedient.“

Kommentare und Bilder zur Jugendreise

„Kenia ist ein unglaublich schönes Land und durch diese Reise hat man es so hautnah kennengelernt wie es sonst wahrscheinlich gar nicht möglich ist für uns Touristen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe so viele neue Erfahrungen gemacht. Ich würde es sofort wieder machen!“

„Erst einmal möchte ich mich für diese wunderschöne Jugendreise von nyendo reisen bedanken! Es war so spannend, lustig und emotional zugleich. Kenia ist ein Land in das ich schon immer reisen wollte um die Kultur, Menschen und Tiere zu sehen und zu erleben. All das haben wir hautnah erlebt und gesehen!
Das schlimmste an der Reise war, als wir uns von den liebgewonnen Menschen verabschieden mussten, da einfach alle so nett und herzlich waren und uns sofort aufgenommen haben. Ich kann es nur weiter empfehlen!
Und es war bestimmt nicht das letzte Mal, dass ich dabei war. In diesem Sinne – Danke an nyendo reisen!“


„Die Kenyareise war für mich die vielseitigste Reise, die ich bis jetzt gemacht habe.
Zum Einen war die Gruppe echt toll, eigentlich ist man mit allen gut zurecht gekommen.
Zum Anderen hat man so viel verschiedenes kennengelernt - die freundlichen Menschen, die uns immer so herzlich aufgenommen haben, die bemerkenswerte Landschaft mit Bergen und dem tollsten Strand und Meer... Ein beeindruckendes Erlebnis war auch der Besuch einer Slumschule; die Kinder waren trotz ihrer Armut so fröhlich und nett; mit ihnen zusammen Volleyball oder Reise nach Jerusalem zu spielen hat wirklich Spaß gemacht.
Es war eine tolle Erfahrung und ich bin sehr froh, diese Reise gemacht haben zu dürfen; das Land von all seinen Seiten kennengelernt zu haben  ist sicher keine Selbstverständlichkeit sondern bedarf so einer guten Leitung wie wir sie hatten. Vielen Dank dafür, ich würde sehr gerne wieder einmal mitkommen.“




Ich finde diese Reise war eine riesen Möglichkeit das wahnsinnig tolle, faszinierende und wunderschöne Land nicht nur aus der Sicht eines "normalen" Touristen kennen zu lernen.
wir haben die Menschen besser und persönlicher kennen und schätzen gelernt.
Ich habe wahnsinnig tolle Erfahrungen gesammelt und es hat sehr viel Spaß gemacht!
es ist eine mehr als lohnenswerte Reise und ich denke das war auch nicht das letzte mal!
ich wollte mich hiermit nochmal ganz herzlich bei nyendo reisen bedanken!

Kenia ist ein echt schönes Land aber man muss sich dieses Land genau anschauen und genau das haben wir getan! War zwar manchmal nicht ganz einfach aber jeder ist über sich hinausgewachsen und es war einfach eine tolle Erfahrung und als man dann daheim war und jeder gesagt hat:"Ich freu mich so auf ein sauberes Klo!" Es war einfach ein Erlebnis was man nicht durch Erzählungen beschreiben kann das muss man erlebt haben!  Es war einfach so toll und ich würde es immer wieder machen auch wenn es oft anstrengend war hat es sich allemal gelohnt!

Regine Meyer zu Strohe

Meine Liebe zu Afrika wuchs als ich zwei Jahre in Nairobi als Waldorferzieherin arbeitete. Afrika veränderte meine Sicht auf das Leben: Zeit, Raum und Materielles bekamen einen anderen Wert. Diese wunderschönen und oft ergreifenden Erlebnisse wünsche ich vielen Menschen unserer westlichen Welt.
Auch als Bildhauerin habe ich mich oft von dem archaischen Afrika inspirieren lassen. Ich bin 44 Jahre alt und lebe mit meinen beiden Kindern auf dem Lande in der Nähe von Osnabrück.
Ich freue mich Menschen auf einer fassettenreichen Kenyareise begleiten zu können.

Online Version - Abmelden / Unsubscribe

nyendo.reisen | Irmgard Wutte
Neugartenstraße 62 | 83209 Prien | Telefon: 08051 9615737
info@nyendo.de | www.nyendo-reisen.de